Deutsch English

Edelstahl 1.4571 (V4A)

1.4571 ist ein nichtrostender titanstabilisierter Edelstahl mit austinitischem Gefüge. Durch seine hohe Korrosions- und Lochfraß-Beständigkeit, sowie eine gute Schweißbarkeit, findet er ein breites Einsatzspektrum, u.a. im chemischen Apparatebau, im Reaktorbau, in der Vakuumtechnik und der pharmazeutischen Industrie. 1.4571 ist zudem lebensmittelgeeignet und bei Temperaturen von -200°C bis +550°C einsetzbar.

Werkstoff-Nr. nach DIN17007

1.4571

Bezeichnung nach DIN17006

X6CrNiMoTi17122 Zugfestigkeit 490-735 N/qmm

Bezeichnung AISI

 316TI

Handelsname

Nichtrostender Chrom- Nickel-Molybdän-Stahl mit Titanzusatz Temperaturbereich -110....+550 °C

Anwendungsgebiete

Apparate und Bauteile der chemischen Industrie, Textil-Industrie, Zelluloseherstellung, Färbereien, sowie in der Foto-, Farben-, Kunstharz- und Gummi-Industrie.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

Quality Made in Germany
ARMATUREN-ARNDT GMBH | © 2018 | Datenschutzerklärung | AGB | Impressum