Unternehmen

Historie

Historie

1956

Bestärkt durch ihre Erfahrungen im elterlichen Betrieb mütterlicherseits, Steinhaus & Flüs, errichtete Hertha Arndt gemeinsam mit ihrem Ehemann Fritz Arndt am 06.03.1956 ein eigenes Handelshaus für Industrie-Armaturen in Köln-Deutz: Armaturen Arndt.


Historie

1959

Am 1. Januar 1959 wurde aus der Armaturen Arndt Einzelfirma die Armaturen Arndt KG mit Sitz in Köln-Deutz.


Historie Historie Historie

 

 

 

 

1961

Am 1. Oktober 1961 wurde der Gewerbebetrieb von Köln-Deutz nach Porz-Urbach verlegt. Die Umwandlung in eine GmbH erfolgte dann am 01. Januar 1983.


Historie Historie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1984

Der engagierte Einsatz von Rolf Arndt mit Unterstützung seiner Schwester Doris Arndt, führte zu einem steigenden Eigenproduktionsanteil und so mußte am 1. Oktober 1984 die Produktionsstätte nach Porz-Grengel ausgelagert werden. Das in Porz-Urbach verbliebene Gebäude wurde nun vollständig von Verwaltung und Handel belegt.


Historie Historie

1990

In Troisdorf-Spich entstanden neue Gebäude für das Handelsgeschäft, sowie Fabrikationshallen für Industrie- und Spezial- Armaturen. Die stetig wachsende Nachfrage nach Arndt-Armaturen und der nach wie vor steigende Eigenproduktionsanteil, haben diesen Schritt nötig gemacht.

Am 1. September 1990 wurden die heutigen Firmengebäude bezogen, und der Betrieb wieder vereint.

 

2002

Errichtung Halle 2

2006

50-jähriges Firmenjubiläum

2007

Errichtung Halle 3

2016

60-jähriges Firmenjubiläum

Ihre Anfrage